Category Archives: Grundsätzliches

EU Saatgutregelung – zugunsten von Monsanto und Co?

Leider weiß ich auch nicht wirklich, wie sich Bürger effektiv dagegen wehren können, solange die Lebensmittelgesetze nicht nur zugunsten der, sondern zum Teil von den Lobbys selbst beschlossen werden. Vielleicht hilft es, wenn möglichst viele Leute davon wissen – in … Continue reading

Posted in Grundsätzliches | Tagged , , , , | Comments Off on EU Saatgutregelung – zugunsten von Monsanto und Co?

Investigativ: Honig

Schon länger wartet dieser Beitrag auf seine Veröffentlichung und nachdem ich heute im Supermarkt Zeuge wurde, wie sich Leute darüber stritten, wieviel Geld der Honig kosten darf, dachte ich, es wird Zeit… Also, vorweg: LEUTE, kauft euren Honig beim Imker … Continue reading

Posted in Grundsätzliches, investigativ | Tagged , , , | Comments Off on Investigativ: Honig

Aroma.

Dem Essen zugesetzte Aromen sind böse. Immer. Es gibt keine guten Aromen, Punkt. Aromen im Essen gaukeln grundsätzlich einen Geschmack und Geruch vor, der im Essen gar nicht enthalten wäre. So bedeutet zum Beispiel “Erdbeergeschmack” nicht zwingend, dass Erdbeeren wenigstens … Continue reading

Posted in Grundsätzliches | Tagged , , , , | Comments Off on Aroma.

Kochquickie: Senfsauce.

  Für etwas über 500ml Senfsauce macht ihr eine Mehlschwitze aus 30-40g Butter und 30-40g Mehl. Die Butter im Topf schmelzen, das Mehl unter kräftigem Rühren dazu geben. Butter und Mehl geben eine heftig blubbernde, gelbliche Masse. Unter ständigem Rühren … Continue reading

Posted in Grundsätzliches | Tagged , , , | Comments Off on Kochquickie: Senfsauce.

Osterfleisch.

Zu Ostern gibt es bei uns eine traditionelle Osterjause: Geselchtes und gekochtes Fleisch wird mit Kren und Eiern auf süßem Rosinenbrot gegessen. Das Essen wird davor bei der “Fleischweih” gesegnet.   Meine Familie selcht das Fleisch selbst und ich bedanke … Continue reading

Posted in Grundsätzliches | Tagged , , , | Comments Off on Osterfleisch.

Borlotti Bohnen

Die etwa 1,5 cm kleinen, gesprenkelten, Borlotti Bohnen sind typische Bohnen in der italienischen Küche. Nach etwa 2 Stunden Kochzeit (die trockenen Bohnen über Nacht, mindestens jedoch 8 Stunden, einweichen) bekommen sie eine cremig-weiche Konsistenz und lassen sich in Salaten, … Continue reading

Posted in Grundsätzliches | Tagged , , , , | Comments Off on Borlotti Bohnen

Investigativ: Imazalil.

Bereits vor einer Weile fragte mich jemand, ob ich Informationen zum Konservierungsmittel Imazalil habe, die hatte ich leider nicht. Ich versprach, die Informationen zu sammeln und hier zu veröffentlichen, damit ihr alle etwas davon habt. Das will ich nun also … Continue reading

Posted in Grundsätzliches, investigativ | Tagged , , , , | Comments Off on Investigativ: Imazalil.

Buchweizen.

Buchweizen, bei uns auch als “Heidenkorn” bekannt, ist kein echtes Getreide, sondern gehört zu den Pseudo-Getreiden. Er ist ein Knöterichgewächs und nicht mit dem Weizen verwandt. Da er glutenfrei ist, eignet er sich auch als Getreideersatz für Menschen mit Glutenunverträglichkeit. Durch … Continue reading

Posted in Grundsätzliches | Tagged , , | Comments Off on Buchweizen.

Pomelo.

  Oder auch “Obst für Geduldige”. Die Pomelo ist eine Kreuzung aus Grapefruit und Pampelmuse, mit sehr saftigem Fruchtfleisch, welches je nach Pomelo süß – säuerlich oder auch herb – leicht bitter schmecken kann. Die dicke, sehr feste Schale ist … Continue reading

Posted in Grundsätzliches | Tagged , , | Comments Off on Pomelo.

Twitter.

Nun also doch, die ausle.se twittert seit Anfang Januar. Uns sind keine guten Gründe eingefallen, wegen denen wir nun einen Account gebraucht hätten; euch dagegen sehr wohl. Nachdem nicht alle ausle.se Leser unseren eigenen Twitter-Accounts folgen, ging schon mal der … Continue reading

Posted in Grundsätzliches | Tagged , , , | Comments Off on Twitter.