Autoren

Das ist Yvonne. 1981 geboren, 2000 Abitur und 2006 raus aus der Uni. Sie hat Archäologie und Vor- und Frühgeschichte studiert, hat also nichts Anständiges gelernt und lebt nun ein liederliches Künstlerleben, in den Tag und in die Nacht hinein.

 

Das ist Petra. Die ist auch um nichts besser, nur 2 Jahre älter. Lebt und arbeitet in Graz. Kocht, liest und schreibt unter anderem gerne, was sich für dieses blog ganz gut trifft.

 

 

Yvonne kommt aus Deutschland, Petra aus Österreich. Es ist also die gemeinsame Sprache, die sie trennt. Manchmal gerade, wenn es ums Kochen geht.

Wie kommt es dann zu diesem gemeinsamen Blog?

Eines Tages in “WhatsApp”.

Petra: Yvonne, gibt es bei euch Filmjölk? Ich bin grade beim Joghurt machen.

Yvonne: Ich kenne Fil, hab aber noch nie danach geschaut. Hole ich nun nach.

Yvonne: Bei mir riecht es gerade total nach Weihnachtsmarkt.

Petra: Was machst du?

Yvonne: Habe Apfelkompott gekocht.

Petra: Hmm.

Yvonne: Mit Nelken und Zimtstangen. Nachher koche ich noch Milchreis und das Essen für morgen ist fertig :)

Yvonne, Petra, synchron:

Yvonne:

Das gabs gestern. Bulgur, frisch gekochte Kichererbsen, Brokkoli und Hähnchen.

 

 

Petra:

Das gibts heute. Bulgur und Brokkoli und Spinat und Hendl. Und Maiskolben.

 

 

Yvonne: Wir sollten ein Koch-Blog aufsetzen. Wir beide.

Petra: Ja, das wär toll! Ich bin eh immer neugierig, was du kochst :)

Yvonne: Dito. Ich mach mir mal Gedanken.

Petra: Ich muss mal das Essen servieren, überlegen wir uns was wegen dem Koch-Austausch?

Yvonne: Ja! Wirklich ein Kochblog oder so. Da kann jeder veröffentlichen wenn er Zeit und Lust hat und evtl finden sich ja andere Leute, die auch davon profitieren. Und nichts geht verloren.

Petra: Ja, das wär super!

Yvonne: Mal einen Namen überlegen usw. Jetzt laß dir das Essen schmecken, ich geh meinen Sauerteig verlängern.

Petra: Muss ich auch, danke fürs erinnern. Mahlzeit!

Yvonne: Kisses

 

Und dann?

Dann hat Yvonne diese wunderschöne Seite gezaubert.

Viel Spaß damit!