I’m back before you can say…

 

Blaubeerpfannkuchen!

2 reife Bananen mit der Gabel zermatschen

mit einem Ei verquirlen

Kartoffelmehl hinzufügen, bis die Masse nicht mehr flüssig ist und am Rührbesen kleben bleibt

einen kleinen Schuß Milch dazugeben – es sollte ein cremiger Teig entstehen

 

In einer Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen, einige Löffel des Teigs an eine Stelle setzen, etwas warten bis der Teig auseinanderläuft und an der Unterseite etwas fest wird. Einige tiefgekühlte Schwarzbeeren auf die Oberseite des Teigs streuen. Pancake wenden und auch auf der anderen Seite anbräunen lassen.

Mit etwas Butter, Schlagobers oder Honig servieren.

Blaubeerpfannkuchen

 

 

 

 

 

Das Rezept kommt ohne glutenhaltiges Mehl aus und ist gut als glutenfreies Frühstück geeignet!

This entry was posted in Süßes and tagged , , , . Bookmark the permalink.