Monthly Archives: March 2012

Borlotti Bohnen

Die etwa 1,5 cm kleinen, gesprenkelten, Borlotti Bohnen sind typische Bohnen in der italienischen Küche. Nach etwa 2 Stunden Kochzeit (die trockenen Bohnen über Nacht, mindestens jedoch 8 Stunden, einweichen) bekommen sie eine cremig-weiche Konsistenz und lassen sich in Salaten, … Continue reading

Posted in Grundsätzliches | Tagged , , , , | Comments Off on Borlotti Bohnen

Röhrlsalat.

Jetzt im Frühjahr kann man die Blattrosetten des Löwenzahns, die auf jeder Wiese zu finden sind, als Salat zubereiten.     Man erntet die Blätter, solange sie noch keine Blüten ansetzen – diese Tätigkeit ist in der Steiermark gemeinhin als “Röhrlsalat stechen” … Continue reading

Posted in Mahlzeiten, österreichische Küche | Tagged , | Comments Off on Röhrlsalat.

Küchenlegende: Spinat aufwärmen.

Immer wieder heisst es, Spinat dürfe auf keinen Fall aufgewärmt werden. Die Liste der vermeintlichen Gefahren, die im aufgewärmten Spinat lauern, ist lang. Aber, stimmt das? Nein, es stimmt nicht! Selbstverständlich darf Spinat aufgewärmt werden, er sollte lediglich nach dem … Continue reading

Posted in Ernährung, Küchenlegenden | Tagged , , | Comments Off on Küchenlegende: Spinat aufwärmen.

Omelett a la Broccoli.

Broccoli waschen, in Röschen teilen. In einem zugedeckelten Topf mit wenig Wasser – so dass der Boden bedeckt ist – auf voller Hitze einige Minuten dünsten, abtropfen. Pfanne heiß werden lassen, mit Butterschmalz ausschwenken, Broccoli dazugeben. 2 versprudelte Eier darübergießen, … Continue reading

Posted in Mahlzeiten | Tagged , | Comments Off on Omelett a la Broccoli.