Investigativ: “Saftiges aus dem Ofen: Maggi fix für saftige Hendlhaxerl.”

In Deutschland heisst das besagte Produkt: “Saftiges aus dem Ofen: Saftige Hähnchenschenkel.” Bei uns ist es mit “Bratsackerl”. Bei euch mit “Bratbeutel”. (Übrigens: die österreichische Fernsehwerbung ist dafür extra synchronisiert!)

Das Produkt gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen, und z.B. auch von der Firma Knorr; hier habe ich Maggi fix “mit Paprika” als Beispiel verwendet. Auf der Packung ist zu lesen: “100% Geschmack. Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern.

In weiterer Folge nenne ich das Produkt, der Einfachheit halber: SadOMffsHhmPmBs.

 

Ein Vergleich.

Hendl(haxerl) selbst zubereiten:

  1. Hendl/Haxerl waschen, trockentupfen.
  2. Mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen.
  3. In Auflaufform geben.
  4. Im Rohr bei 180° knusprig braten.

Der Einfachheit halberSadOMffsHhmPmBs” zubereiten:

  1. Hendl/Haxerl waschen, trockentupfen.
  2. Bratplastiksackerl entnehmen.
  3. Hendlhaxerl einfüllen.
  4. Gewürzmischung einfüllen, schütteln, verschließen.
  5. In Auflaufform geben.
  6. Im Rohr bei 180° braten.
  7. 15 Minuten vor Ende der Bratdauer Plastikbratsackerl aufschneiden damit Haxerl knusprig werden.
  8. Nochmals 15 Minuten braten.

Zutaten Hendl(haxerl) sebst gemacht:

(Hendl)

  1. Salz
  2. Pfeffer
  3. Paprikapulver

Zutaten SadOMffsHhmPmBs:

(Hendl)

  1. Speisesalz
  2. 16% Paprika
  3. Stärke
  4. Maltodextrin
  5. Tomaten
  6. Zucker
  7. Hefeextrakt
  8. Zwiebeln
  9. Rote-Bete-Konzentrat
  10. Majoran
  11. Koriander
  12. Aroma
  13. Basilikum
  14. Pfeffer
  15. Gewürze
  16. Säureregulator Citronensäure
  17. pflanzliches Öl
  18. Thymian
  19. Weizeneiweiß
  20. Knoblauch-Konzentrat
  21. Farbstoff Paprikaextrakt
  22. Kann Spuren von Ei, Soja, Milch, Sellerie und Senf enthalten.
This entry was posted in investigativ and tagged , , , . Bookmark the permalink.